Blumen

Bei einem Besuch von Cape Anne Mitte Juli fallen bunte Blütenmatten auf, die man so in der Arktis nicht erwartet hätte. Der rote Gegenblättrige Steinbrech – er ist die Samenpflanze mit der nördlichsten Ausbreitung - ist dabei dominierend. Neben dem roten Gegenblättrigen Steinbrech sind auch immer wieder die leuchtend gelben Blüten des Polar-Fingerkrauts zu sehen.

Gegenblättriger Steinbrech - Blütenpflanze der Arktis (00020432)
Gegenblättriger Steinbrech - „Blume des Territoriums Nunavut“ (00020431)
Gegenblättriger Steinbrech - ein arktischer Blickfang (00020430)
Gegenblättriger Steinbrech (Saxifraga oppositifolia) (00020429)
Gegenblättriger Steinbrech - Blume der Arktis (00020428)
Gegenblättriger Steinbrech trotzt arktischer Kälte (00020427)
Gegenblättriger Steinbrech - eine kälteresistente Blütenpflanze (00020426)
Gegenblättriger Steinbrech - eine arktische Blütenpflanze (00020425)
Gegenblättrige Steinbrech - ein Frühblüher (00020424)
Saxifraga oppositifolia - üppig blühende Kissen (00020423)
Gegenblättriger Steinbrech auf Cape Anne (00020422)
Gegenblättriger Steinbrech Blütenmatte (00020421)
Roter Steinbrech oder Gegenblättriger Steinbrech (00020420)
Buntens Steinbrechkissen - Gegenblättriger Steinbrech (00020419)
Polar-Fingerkraut (Potentilla hyparctica) (00020417)
Polar-Fingerkraut in der Arktis (00020415)
Polar-Fingerkraut auf Cape Ann (00020414)